Der Reiche Sack?

Sind Sie wegen "Der Reiche Sack" auf meinem Blog? Dann finden Sie meinen Erfahrungsbericht hier:

Der Reiche Sack - Mein Erfahrungsbericht


Mittwoch, 19. Mai 2010

Knapp verpasst!

Damit ist die Katze aus dem Sack. Ich habe mein Ziel nicht ganz erreicht. Nach den geplanten 50 Tagen befindet sich nicht der gewünschte Betrag von €11.500 auf meinem Konto, sondern gerade mal zwei Drittel des Betrages. Das liegt allerdings unter anderem daran, dass sich ein gewisser Merchant recht viel Zeit mit dem Prüfen und vor allem Bestätigen meiner Leads lässt. Trotzdem präsentiere ich euch hier einen aktuellen Screenshot aus meinem Zanox Konto:


Es stehen momentan noch ziemlich genau €6.000 aus, von denen allerdings rund 1.000 Euro nicht im Zeitraum meines Experiments erwirtschaftet worden sind. Ausserdem habe ich nicht unerhebliche AdWords Kosten gehabt.

Daher muss ich eingestehen: Ich habe mein Ziel um ca. €2.500 verpasst, eventuell ein bisschen weniger oder noch mehr, je nachdem wie viel noch storniert wird.

Aber knapp €9.000 in 50 Tagen können sich trotzdem sehen lassen, oder nicht?

Was mich sehr überrascht hat, war das der absolute Löwenanteil meines Traffics entgegen meiner Erwartungen durch SEO generiert worden ist und das auch nur durch 3-4 Keywordphrasen für die ich erfreulicherweise sehr schnell sehr gute Platzierungen erhalten habe. Ich dachte eigentlich, dass das eine AdWords Aktion werden würde, aber meine ursprüngliche Vermutung, es handle sich bei meinem guten Ranking bloß um den Newbie-Bonus, hat sich erfreulicherweise nicht bewahrheitet. Schwache Konkurrenz kann einem das Leben doch sehr viel leichter machen!

Kommentare:

stylez hat gesagt…

Aber hallo, das Ergebnis kann sich auf alle Fälle sehen lassen. Ich wäre schon mit der Hälfte zufrieden :) magst du nicht ein bißchen verraten wie du deine Keywordanalyse machst und die richtigen Moneymaker findest? wäre echt super!

weiter so, ich bin ein begeisterter Leser deines Blogs,

Grüße,
Mark

freeringtones hat gesagt…

hey Donny,

meine fresse das kann sich echt sehen lassen respekt. Würde jetzt auch gerne mal wissen wie du so eine keywordanalyse machst und die richtige moneymaker nische findest ?

PM an mich :)

lg
chris

expansioN hat gesagt…

Whoaaa Donny oO

DAS nenn ich "Ergebnis". Andere arbeiten dafür ein halbes Jahr. Ein Tageslohn von 180€... das ist eine ganzer Haufen Knete =D

Aber eine Frage hab ich dennoch: Wie kommst du auf deine Themen. Suchst du gezielt danach, oder wartest du, bis es im Gehirn "klick" macht. So ein Klick hat mir gerade mein erstes Projekt eingebracht, ich hoffe das wird auch mal was x)
Danke für ne Antwort...

Gruß
exi

MarcoPolo hat gesagt…

@ feeringtones...
nette kopie von donnys blog ;-)

Kirsten Erlenbruch hat gesagt…

Gratulation. Das ist doch ein hervorragendes Ergebnis.

Und es hat dazu geführt, dass Sie jetzt ein selbstbestimmtes Leben führen können, ohne Chef, ohne feste Arbeitszeiten, etc.

Internet-Marketing funktioniert, wenn man es richtig macht, wenn man "dran bleibt" und auch mal die weniger schönen Zeiten übersteht.

Weiterhin viel Erfolg.
Grüße
Kirsten

MrSchirmer hat gesagt…

Auf jedenfall ein Kompliment von mir, zwar hast du das Ziel nicht geschafft, aber ich tippe mal du bist trotzdem nicht so unzufrieden.
Ich wünsch dir viel Erfolg weiterhin !!!

E-Expert hat gesagt…

Donny schreib doch mal wieder im Forum!!!

NikNak hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.